Wie hilft Kinesiologie?

Kinesiologie bringt Sie in Ihre Mitte.

Ihre Selbstheilungskräfte werden aktiviert - Blockaden aufgedeckt, erkannt und aufgelöst. Ihre ureigene Lebensenergie begint frei zu fliessen. Ihr geamtes Potenzial von Körper, Geist und Seele ist somit bereit zur optimalen Nutzung.

Sie fühlen Sich wohl und ausgeglichen.







 

 

                   K Anwendungen           

Wann ist Kinesiologie hilfreich?

Bei Disharmonie auf allen Ebenen

Zum Beispiel:

  • Innere Unruhe 
  • Schlafstörungen
  • Angstzustände
  • Trauer 
  • Verlustängste
  • Beziehungsprobleme
  • Stress
  • Suchtentwöhnung
  • Kozentrationsschwierigkeiten
  • Lernblockaden
  • Prüfungsängste
  • Lampenfieber
  • Schmerzen aller Art
  • Migräne
  • Allergien
  • Schreibaby

 

 

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die sich sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren lässt. Sie eignet sich für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.